+ + + Hochdosiertes Vitamin C, Procain, Procain plus Coffein, Natriumhydrogencarbonat, Selen, EDTA, Glutathion, Phosphatidylcholin, Protokoll-Lösung, Artesunat, Alpha-Liponsäure, DCA, Taurin, Vitamin B Komplex, Tricholincitrat, Mito-Power, DMSA, Arginin, DMPS, L-Lysin HCl, Vitmain B 5, Vitamin B 6 und Salus Fit in verschiedenen Dosierungen als Selbstherstellung möglich. Sprechen Sie uns an! + + + Abfüllung von Liquida in 0,5 ml bis 100 ml pro Vial + + + Hochdosiertes Vitamin C, Procain, Procain plus Coffein, Natriumhydrogencarbonat, Selen, EDTA, Glutathion, Phosphatidylcholin, Protokoll-Lösung, Artesunat, Alpha-Liponsäure, DCA, Taurin, Vitamin B Komplex, Tricholincitrat, Mito-Power, DMSA, Arginin, DMPS, L-Lysin HCl, Vitmain B 5, Vitamin B 6 und Salus Fit in verschiedenen Dosierungen als Selbstherstellung möglich. Sprechen Sie uns an! + + + Abfüllung von Liquida in 0,5 ml bis 100 ml pro Vial + + +
 
    
Labor

Eberhard Metzger, Renate Miller (Ges.), Oliver Miller. Geschäftsführung: Ihre Aufträge und besonderen Anforderungen setzen wir kompetent, schnell und komplikationslos um. Ihr Vertrauen und Ihre Zufrie-denheit ist für uns entscheidend.

Gute Qualität ist für uns ein Muss
.
Analytik: In unserem modernen Analytiklabor werden Untersuchungen mittels HPLC, Spektralphotometer, etc. nach gängigen Standards durchgeführt.
Autoklav: Unser computergesteuerter und validierter Autoklav übernimmt die Sterilisation von Behältnissen zur Arzneimittelherstellung - GMP gerecht.
 
Wasseraufbereitung: Um dem GMP Standard bei der Arzneimittelherstellung gerecht zu werden, haben wir eine eigene Wasseraufbereitung. Hier wird Wasser für Injektionszwecke durch Dampfsterilisation hergestellt.
Abfüllung im Reinraum: Unsere vollautomatische Abfüllmaschine ermöglicht die Abfüllung von Wirkstoffen/ Arzneimitteln (Liquida) in Glas-/ Plastikvials von 0,5 - 5 ml in Sterilräumen der Klasse A/B. Eine manuell erfolgende Herstellung ist möglich.
Konfektionierung: Das Verpacken der abgefüllten Wirkstoffe/Arzneimittel findet im Reinraum der Klasse D statt. 
Gefrierlagerung: Für hochempfindliche Arzneimittel bieten wir Gefrierlagerkapazitäten bei bis zu minus 80º C an.

Die Temperatur wird computergesteuert überwacht und die Daten werden archiviert. 
Auftragsannahme: Unsere Mitarbeiter bearbeiten Ihre Aufträge schnell und kompetent.